Ein Haus wie das andere und doch verschieden in Farbe und Grundrissen …

Kein ! Makler ist so gut wie der andere…

ICH bin die Immobilienmaklerin für den Norden und Osten Brandenburgs, die:

  • IHRE Interessen so vertritt, als würde sie ihre eigene Immobilie verkaufen oder vermieten
  • ehrlich, fair und kostenlos Ihre Immobilie einschätzt
  • diskret und mit Fingerspitzengefühl Ihre Immobilie an den Markt bringt
  • mit erfolgsbringender Strategie innerhalb optimaler Zeit und
  • wertschätzend, effektiv und beharrlich den bestmöglichen Vermietungs- oder Kaufpreis erzielt

Ich garantiere Ihnen meinen vollen persönlichen Einsatz, jederzeit offene Kommunikation und – mit Leidenschaft – Ihre Immobilien an „den Mann/ die Frau“ zu bringen.

Meine Person:

Pur und natürlich

 

Tagsüber bin ich eine motivierte, lösungsorientierte und vor allem eine Unternehmerin mit außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft. In der anderen Zeit bin ich alleinerziehende Mama von zwei tollen Söhnen.

Meine fachlichen Qualifikationen:

  • Betriebswirtin, Schwerpunkt Immobilien (VWA)
  • 15-jährige Berufserfahrung mit Leitungstätigkeit in einer Berliner Immobilienverwaltung
  • Selbstständige Immobilienmaklerin seit 2011
  • Ausbildung zum Mediator (Schwerpunkt Immobilien)
  • Mitgliedschaft IDV (Immobilienverband Deutschland)

Mit der Ausbildung zur Immobilien-Mediatorin habe ich mir den Traum erfüllt, auf Wunsch, meinen Kunden mit gezielten Fragen oder Methoden in persönlichen Konflikten noch umfänglicher zu helfen.

Die Arbeit mit Menschen und Immobilien, neue Herausforderungen und ständige Weiterbildungen gehören für mich ebenso zu einem erfüllenden Leben, wie meine Familie, meine Freunde, Sport und freilich unsere Tiere.

Ich bin Annett Purfürst

Magazin

Immer auf dem neusten Stand

Hausverwaltung mit digitalen Tools

Digitale Tools für die Hausverwaltung sorgen für Erleichterung bei Hausbewohnern und Verwaltern. Mittlerweile finden Hausverwalter ein großes Angebot dafür vor. Welche Tools gibt es und welche Vorteile hat deren Einsatz? Anbieter digitaler Tools für die Immobilienbranche und deren Produkte werden als Proptechs bezeichnet. Deren Ziel ist es, die Effizienz zu verbessern, mehr Transparenz zu schaffen…

Weiterlesen

Video: Erhöhung der Erbschaftssteuer

Die Erbschaftsteuer fällt für viele Immobilienerben künftig höher aus. Auch Schenkungen sind davon betroffen. Wenn ab 2023 also eine Immobilie vererbt oder verschenkt wird, kann es unter Umständen teurer werden. Im Oktober letzten Jahres erfolgte eine Gesetzesänderung, die auch das Bewertungsgesetz für Immobilien betrifft. Das beeinflusst auch die künftige Bewertung von Immobilien bei den Finanzämtern.…

Weiterlesen

Zahl des Monats: 6,1 Prozent

Die Preise für Wohnimmobilien begannen 2022 erstmals nach jahrelangem Anstieg zu fallen. Das zeigt beispielsweise der Immobilienpreisindex des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken (vdp). Im Jahresvergleich jedoch sind die Preise gestiegen. Der große Verlierer ist allerdings der Gewerbeimmobilienmarkt. Auch im Wohnungsmarkt der Deutschen Metropolen wirkten sich Inflation, Krieg, Krisen und gestiegene Zinsen auf das Preiswachstum aus. Im…

Weiterlesen