In wunderbarer Lage - ein Rohdiamant zum selber ausarbeiten!

  • 12621 Berlin
  • Kaufpreis485.000,00 €
  • Provision3,57 % (inkl. MwSt)
  • Baujahr 1923
  • Wohnfläche 150,0 m²
  • Grundstück 584,0 m²
  • Anzahl Zimmer 6
  • Objektnummer Berl_TrPeSä
Erstellt am: 2021-07-24 21:50:50
Zuletzt geändert: 2021-08-10 19:34:25
Objekt / Online - Nr.Berl_TrPeSä
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Preise

Kaufpreis485.000,00 €
Provision3,57 % (inkl. MwSt)

Flächen

Wohnfläche150,0 m²
Grundstücksfläche584,0 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Badezimmer2

Ausstattung

UnterkellertKeller

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1923
Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

In wunderbarer Lage - ein Rohdiamant zum selber ausarbeiten!

Lage

Diese Immobilie befindet sich in einer mit 30 km/h befahrbare Anliegerstraße - im Berliner Stadtteil Kaulsdorf-Nord. Zu ausgedehnten Spaziergängen locken zahlreiche Grünflächen, wie beispielsweise das Wuhletal, der Kaulsdorfer See und die nahegelegenen Gärten der Welt.

Zusätzlich überzeugt Kaulsdorf mit seiner guten Infrastruktur. So befinden sich nicht nur verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kitas, Dienstleistungsunternehmen, Ärzte und Apotheken in unmittelbarer Nähe, so gelangen Sie auch in weniger als 1 km den U-Bahnhof Kaulsdorf Nord mit der U-Bahn-Linie 5 oder den S-Bahnhof (Strecke Westkreuz-Strausberg Nord).

In ca. 30 Minuten erreichen Sie so das Zentrum Berlins.

Auch mit dem PKW haben Sie von Kaulsdorf-Nord eine gute Anbindung über die B1 an das Stadtzentrum und das Berliner Umland.

Objektbeschreibung

Sie träumen schon länger von einer eigenen Immobilie und das in Berlin?
Sie suchen nicht das typische Standard Haus, sondern eine Immobilie mit vielen Möglichkeiten, Geschichte und einem großzügigen Grundstück und freuen sich selbst etwas zu erschaffen?

Dann haben wir hier genau die richtige Immobilie für Sie.

Ein Grundstück in perfekter Südlage, mit grüner Begrenzung zu den Nachbarn, bietet viel Platz zum Entspannen, gärtnern oder als Spielflächen für die Kleineren.
Diese Doppelhaushälfte, erbaut ca. im Jahr 1923, präsentiert sich auf einem ca. 584 m² großem Grundstück. Mit insgesamt ca. 150 m² Wohnfläche bietet sich auf zwei Etagen ausreichend Platz für Sie und Ihre Familie. Das Haus verfügt insgesamt über 6 Zimmer, zwei Bäder und zwei Küchen.
Der Charme dieses Hauses liegt zum Beispiel an hohen Decken, gut erhaltenen Holztüren oder "versteckten" Einbauschränken. So finden Sie neben alten Holz- Kastenfenstern hier unter dem PVC- oder Teppichboden häufig alte Dielenböden.

Im Jahr 1957 wurde ein Anbau realisiert. Eine Gasheizung wurde im Erdgeschoss verlegt. Im Obergeschoss wird noch mit Ofenwärme geheizt. Modernisierungen fanden nicht statt und eine Sanierung dieser Immobilie ist unumgänglich.

Und dennoch - Eine interessante Immobilie mit viel Raum für eigene Ideen und endlosen Möglichkeiten!!!

Sonstige_angaben

Eine Bitte an Sie zum Schutz der Privatsphäre um ein rücksichtsvolles Erkunden der näheren Umgebung. Gerne vereinbaren Sie mit uns Vor-Ort-Termine. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Haben Sie Fragen zum Objekt oder Besichtigungswünsche? Setzen Sie sich einfach mit mir in Verbindung: Annett Purfürst, 0176- 565 79 301, annett@purfuerst-immobilien.de.

Wir waren bemüht, das Exposé gewissenhaft zu erstellen, dennoch können sich mal Fehler einschleichen: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Diese Immobilie befindet sich in einer mit 30 km/h befahrbare Anliegerstraße - im Berliner Stadtteil Kaulsdorf-Nord. Hier dominieren Ein- und Zweifamilienhäuser. Im alten, gut erhaltenen Dorfkern um die Dorfstraße südlich des S-Bahnhofs Wuhletal gibt es sogar noch ein- und zweistöckige sanierte Bauern- und Bürgerhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert. In Kaulsdorf finden Sie zahlreiche Grünflächen, wie beispielsweise das Wuhletal, der Kaulsdorfer See und die nahegelegenen Gärten der Welt, welche immer wieder zu ausgedehnten Spaziergängen locken. 

Zusätzlich überzeugt Kaulsdorf mit seiner guten Infrastruktur. So befinden sich nicht nur verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kitas, Dienstleistungsunternehmen, Ärzte und Apotheken in unmittelbarer Nähe, so gelangen Sie auch in weniger als 1 km den U-Bahnhof Kaulsdorf Nord mit der U-Bahn-Linie 5 oder den S-Bahnhof (Strecke Westkreuz-Strausberg Nord).

In ca. 30 Minuten erreichen Sie so das Zentrum Berlins.

Auch mit dem PKW haben Sie von Kaulsdorf-Nord eine gute Anbindung über die B1 an das Stadtzentrum und das Berliner Umland.

Im Verborgenen findet sich manchmal ein Schatz ...

Sie träumen schon länger von einer eigenen Immobilie und das in Berlin? 

Sie suchen nicht das typische Standard Haus, sondern eine Immobilie mit vielen Möglichkeiten, Geschichte und einem - für Berliner Verhältnisse - großzügigen Grundstück und freuen sich selbst etwas zu erschaffen? 

Dann haben wir hier genau die richtige Immobilie für Sie.

Wohnhaus

Diese Doppelhaushälfte, cirka erbaut im Jahr 1923, präsentiert sich herrschaftlich auf einem ca. 584 m² großem Grundstück. Mit insgesamt ca. 150 m² Wohnfläche bietet sich auf zwei Etagen ausreichend Platz für Sie und Ihre Familie. Das Haus ist zum Einen mit drei, vier Stufen über den Vordereingang zu betreten oder zum Anderen durch den hinten liegenden Garteneingang, der Sie direkt in den Kellerbereich führt. Im Erdgeschoss erwartet Sie ein fast quadratischer Flur, der Sie in alle weiteren Zimmer und dem Bad führt. Auf dieser Ebene stehen Ihnen neben einer Küche und dem Badezimmer noch drei Zimmer zur Verfügung. Mit dem Blick in den Garten können Sie sich aus jedem Zimmer verwöhnen. 

Eine alte Holztreppe führt Sie in das Obergeschoss des Hauses, welches zurzeit als separate Wohnung genutzt wurde. Aus diesem Grund befinden sich hier ebenfalls drei Zimmer, ein Bad und eine Küche. Die Wohnungen waren allerdings durch den gemeinsamen Flur nie richtig voneinander getrennt, so dass die weitere Nutzung absolut variabel ist. 

Vom Zwischenflur des Erdgeschosses gelangen Sie in den Keller. Die Immobilie ist komplett unterkellert und mit einer Deckenhöhe von ca. 1,80 m auch gut zu belaufen. Über den Keller kommen Sie in den Garten.

Der Charme dieses Hauses liegt auch an hohen Decken, gut erhaltenen Holztüren oder "versteckten" Einbauschränken. So finden Sie neben alten Holz- Kastenfenstern hier unter dem PVC- oder Teppichboden häufig alte Dielenböden. 

Aber auch das muss erwähnt sein: In dieser Immobilie wurden kaum bis keine Modernisierungen vorgenommen. Im Jahr 1957 wurde ein Anbau realisiert. Die Elektrik wird vermutlich aus diesem Zeitfenster stammen. Die Gasheizung aus dem Jahr ca. 1992 wurde nur im Erdgeschoss verlegt. Im Obergeschoss wird noch mit Ofenwärme geheizt. Das Dach war zeitweise undicht, so dass Feuchtigkeit teilweise in die Wände eintrat und ein Rohrbruch verursachte einen Wasserschaden zum Erdgeschoss. Eine Reparatur des Daches sowie des Wasserrohres erfolgte, jedoch keine Neueindeckung oder ein Verlegen neuer Wasserleitungen. 

Grundstück

Auf diesem herrlichen Sonnengrundstück in perfekter Südlage können Sie nach Herzenslust primeln, werkeln, spielen und entspannen. Hier findet jedes Familienmitglied seinen Platz, um es sich richtig gut gehen zu lassen. Großzügige Hecken in Form von Tannen grenzen das Grundstück und die Sicht zum Nachbarn ein.

Eine mit Asbestplatten gebaute Doppel-Garage auf dem Grundstück, sowie weitere Parkmöglichkeiten direkt am Haus, sind gegeben. Weiter befindet sich ein nostalgisches, mit Wellblech gebautes, Gerätehaus auf dem Grundstück.

Eine interessante Immobilie mit viel Raum für eigene Ideen und endlosen Möglichkeiten!!!

*** Bitte beachten Sie, der hier im Exposé angegebene Kaufpreis kann bei großer Nachfrage auch steigen.***


Wir waren bemüht, dieses Exposé gewissenhaft zu erstellen, dennoch können sich mal Fehler einschleichen: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Die Vermittlung/ der Nachweis ist für den Käufer provisionspflichtig und mit Kaufvertragsabschluss, in Höhe von 3,57 % (inkl. 19 % Mehrwertsteuer) vom Kaufpreis, an Annett Purfürst, Purfürst Immobilien, verdient und fällig. In gleicher Höhe werden wir auch vom Verkäufer vergüten.

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und vor allem - bleiben Sie gesund!

Viele Grüße Ihre

Annett Purfürst